Drucken

• HS - hot stamping

HS - hot stamping

HS - hot stamping

 

Die HS-Serie von Metrol wird in Kürze in unserem Shop verfügbar sein. Bitte fragen Sie diesen Artikel bis dahin bei uns an. Anfragen werden telefonisch unter der Nummer 0271 31779990 oder hier entgegen genommen.

Übersicht:

Das HS (Hot Stamp) Gasdruckfedern-Sortiment von Metrol Springs wurde speziell entwickelt, um den Herausforderungen im Umfeld der Warmumformung gerecht zu werden.
Metallabrieb und Zunder des Warmumformprozesses sowie Grübchenbildung, Kratzer und Korrosion an den Kolbenstangen können zu einem frühen Betriebsausfall von Standard Gasdruckfedern führen. Metrols HS Gasdruckfedernsortiment wurde entwickelt, um diese Probleme zu reduzieren und im besten Fall zu eliminieren, sowie eine Gasdruckfeder bereitzustellen, welche auch in der harten Umgebung der Warmumformung ohne Reduktion der Lebensdauer arbeiten kann.

Durch die Kombination der folgenden von Metrol neu entwickelten Schutzmechanismen entsteht eine Gasdruckfeder mit einmaliger Leistungsfähigkeit bei Warmumformprozessen:

Speziell entwickelte Kolbenstangen:

– hohe Korrosionsbeständigkeit
– niedriger Reibungskoeffizient
– halten außergewöhnlicher Belastung und Abnutzung stand
– hoher Aufschlagwiderstand
– hohe Abriebbeständigkeit

Dreifach- und Doppel-Abstreifer-Systeme – der ultimative Schutz für Dichtungen

– beseitigen alle Verunreinigungen, von kleinen Staubpartikeln bis hin zu größeren Metallfragmenten
– eine Kombination verschiedener Abstreifelemente für erhöhte Effizienz
– resistent gegen Schäden durch Metallabrieb
– reagiert flexibel bei Seitenführungskräften

Hochtemperatur-Dichtungen

– langlebig in Hochtemperaturumgebungen

Produkte:

HS-EX Serie:

Übersicht HS-EX Serie

HS-NG Serie:

Übersicht HS-NG Serie

HS-MX Serie:

Übersicht HS-MX Serie
 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach